Die intensiven Bemühungen des Vereins der Heimatfreunde und der Ortsverwaltung zur Renovierung des Carolaturm tragen Früchte und es kommt Bewegung in die Renovierung.

Der zuständige Architekt teilte uns heute auf Anfrage mit, dass die Planungen und die Ausschreibungen fertig sind.

Die Submissionstermine sind vom 30.08. bis zum 06.09.

Sollte alles mit den Vergaben klappen, sollen die Arbeiten am 19.09.2022 beginnen und bis Mitte November abgeschlossen sein.

Folgende Arbeiten werden in diesem Zeitrahmen durchgeführt:

Dachabdeckung:       Erneuerung der Scheißbahn

                                    Bleiabdeckung der Brüstung

                                    Verschluss der Fugen der Basaltlavaabdeckung

Fassade:                     Reinigung des Natursteinmauerwerks

                                    Ausräumen der losen & hohlen Fugen

                                    Neuverfugung mit historischem Trass-Kalk-Mörtel

Innenraum:               Entfernung des alten Anstrichs

                                    Ausbesserung des Putzes mit historischem Trass-Kalk-Putzmörtel

Anstrich mit Silikonfarbe

Bodenaufbau:           Neuaufbau und Abdichtung der Entwässerung

                                    Neue Betonplatte mit Basaltlavabelag

Wir hoffen, dass unser Wahrzeichen nach diesen Arbeiten wieder im vollen Glanz erstrahlt und werden zu gegebenem Anlass dies auch gebührend, mit den Bürgern und Verantwortlichen, feiern.

Für die Ortsverwaltung                                                                     Für die Heimatfreunde Lay

Gerd Baulig                                                                                       Dirk Kissel

Consent Management Platform von Real Cookie Banner